Versand

COVID-19 UPDATE – Aufgrund der unerwartet hohen Nachfrage arbeiten wir mit voller Kapazität, um sicherzustellen, dass Bestellungen fristgerecht versendet werden. Die Abfertigungszeit beträgt nun 2-4 Werktage ab Datum der Bestellung. Wir danken Ihnen vielmals für Ihre Geduld.

Versand in Deutschland

KOSTENLOS – Der Versand erfolgt innerhalb von 2 Werktagen ab dem Datum Ihrer Bestellung. Bestellungen nach Deutschland werden dann innerhalb von 3-5 Werktagen über Parcelforce, GLS oder UPS ausgeliefert.

Datenverarbeitung im rahmen des versands von sendungen

Im Rahmen des Versands von Sendungen benötigen wir aus vertraglichen Gründen auch personenbezogene Daten zur Erbringung unserer Dienstleistungen und zur Erfüllung der Verpflichtungen aus den mit Ihnen geschlossenen Verträgen. Diese Daten werden z. B. zur Durchführung eines (Versand) Vertrages, zur Verwaltung von Kundendaten, zur Abwicklung von Zahlungen und ggf. zur Bonitätsprüfung verwendet. Bestimmte Versanddaten werden an unserem Mailpartner – Parcelforce, DPD, UPS und an den Behörden des Transit- oder Bestimmungslandes – je nach den entsprechenden gesetzlichen Vorschriften – zwecks Verzollung und Versteuerung oder für Sicherheitskontrollen überlassen. Solche Daten umfassen in der Regel Name und Anschrift des Absenders, Name und Anschrift des Empfängers, Warenbeschreibung, Stückzahl, Gewicht und Wert der Sendung.

Die Rechtsgrundlage ist in der Regel Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO, da die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages erfolgt, an dem Sie beteiligt sind. Darüber hinaus erfolgt ggf. eine Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen.

Versandbestätigung

Mit der Versandbestätigung wird kostenlos darüber informiert, dass der Versandschein Ihrer Sendung erfolgreich erstellt wurde und Ihre Sendung entweder bereits an die Kurier übergeben wurde oder zeitnah übergeben wird. Um Ihnen eine Benachrichtigung über die Versandbestätigung Ihrer Sendung per E-Mail senden zu können, benötigen wir eine E-Mail-Adresse. Die anschließende Verarbeitung der E-Mail-Adresse durch uns erfolgt ausschließlich zu dem Zweck die Versandbestätigung zuzustellen. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung der E-Mail-Adresse zum Zweck der Versandbestätigung folgt dem Interesse, über die erfolgte oder zeitnahe Übergabe Ihrer Sendung an dem Kurier informiert zu werden.

Bitte beachte, dass alle Zollgebühren/-verpflichtungen in der Verantwortung des Kunden liegen. Protek-Health übernimmt keinerlei Verantwortung für geschuldete Geldbeträge.


Rückgabe

Aufgrund von Gesundheits- und Sicherheitsgründen können wir keine Rückgaben akzeptieren.